Kostenloser Versand (ab 10 € in DE)
flexible Zahlungsmöglichkeiten
persönliche Beratung unter 07454 9966-90

Schulwandkarte Nordamerika politisch / physisch (131x164cm)

179,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 10 Tage

Produktnummer: WM300411
Hersteller: Westermann
Maßstab: 1:8.000.000
Breite: 1310 mm
Höhe: 1640 mm
Unsere Vorteile
  • Kostenloser Versand in DE (ab 10 Euro Bestellwert)
  • Individualisierung der Landkarten möglich (z.B. mit Logo, Umkreisradien, etc.)
  • kostenlose Beratung
  • Bequemer Kauf auf Rechnung

Schulwandkarte Nordamerika (131x164cm)

Die Schulwandkarte von Nordamerika wird im Format 131x164cm geliefert inkl. einer Folienkaschierung. Die Karte ist fertig zum Aufhängen mit Holzstäben, Hadü-Haken, Klettverschluss und Aufhängekordel.

Auf der Vorderseite wird Nordamerika physisch dargestellt, auf der Rückseite politisch. Ein ideales Lehrmittel für Schulformen aller Art, von Kindergarten / Vorschule bis Gymnasium / Berufskolleg.

Fakten zu Nordamerika

Zwei der interessantesten geografischen Merkmale Nordamerikas sind die Great Plains und das Mississippi-Flusssystem; beide sind in vielerlei Hinsicht beeindruckend.

Great Plains: Die Great Plains in Nordamerika fallen von den Rocky Mountains nach Osten ab und erstrecken sich bis zum Rand des Kanadischen Schildes und den westlichen Ausläufern der Appalachen. Das Land ist im Allgemeinen eben mit großen baumlosen Flächen und flachen Flusstälern. Kleinere Hügel und Berge finden sich auf dem Ozark Plateau in Missouri sowie in den Boston Mountains und den Ouachita Mountains im Nordwesten von Arkansas und im Osten von Oklahoma. Sandhügel und Kuppen bedecken Teile der nördlichen Mitte der USA in Nebraska.

Mississippi-Fluss-System: Mit einer Länge von 3.765 km (2.339 Meilen) ist er der größte Fluss Nordamerikas und der Vereinigten Staaten. Er fließt vom nordwestlichen Minnesota nach Süden zum Golf von Mexiko, direkt unterhalb der Stadt New Orleans. Er ist eine wichtige Verkehrsader und zusammen mit seinen wichtigsten Nebenflüssen (dem Missouri und dem Ohio) ist er mit einer Länge von 6.236 km (3.877 Meilen) das drittgrößte Flusssystem der Welt.

Fakten zur Geografie Nordamerikas

Prozentsatz der Landfläche der Erde: 16,5% 
Höchster Punkt: Mt. McKinley in Alaska, 6.194 m (20.322 ft)
Tiefster Punkt: Death Valley in Kalifornien, -86 m (-282 ft) unter dem Meeresspiegel
Geografisches Zentrum: Nach Angaben des United States Geographical Survey liegt der geografische Mittelpunkt Nordamerikas "6 Meilen westlich von Balta, Pierce County, North Dakota" bei etwa 48° 10' N 100° 10' W. 
Horizontale Breite: Von San Francisco, Kalifornien, nach Osten bis New York City, NY: 2.582 Meilen (4.156 km) 
Vertikale Länge: Von Barrow, Alaska, direkt südöstlich nach Panama City, Panama: 5.347 Meilen (8.605 km) 

Länder Nordamerikas

  • Antigua und Barbuda
  • Bahamas
  • Barbados
  • Belize
  • Kanada
  • Costa Rica
  • Kuba
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • El Salvador
  • Grenada
  • Guatemala
  • Haiti
  • Honduras
  • Jamaika
  • Mexiko
  • Nicaragua
  • Panama
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Trinidad und Tobago
  • Vereinigte Staaten

Nordamerika, der drittgrößte Kontinent der Erde, umfasst (23) Länder und Dutzende von Besitzungen und Territorien. Er umfasst alle Länder der Karibik und Mittelamerikas, Bermuda, Kanada, Mexiko, die Vereinigten Staaten von Amerika sowie Grönland - die größte Insel der Welt.

Es liegt in der nördlichen und westlichen Hemisphäre der Erde und grenzt im Norden an den Arktischen Ozean, im Osten an den Atlantischen Ozean, im Südosten an das Karibische Meer und den Golf von Mexiko und im Westen an den Pazifischen Ozean.

Weitere nordamerikanische Länder (nicht auf dieser Karte dargestellt) sind: Antigua und Barbuda, Barbados, Dominica, Grenada, Haiti, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, St. Vincent & die Grenadinen sowie Trinidad & Tobago.

Topographische Karten von Nordamerika

Eine typische topografische Karte hebt Hügel, Berge und Täler eines bestimmten Landgebiets durch übertriebene Schattierung hervor, anstatt Höhenlinien zu verwenden. Sie enthält auch größere Gewässer und einige Flüsse. Diese Topokarte zeigt deutlich, wie die Rocky Mountains und ihre verschiedenen Gebirgszüge das westliche Drittel des Kontinents dominieren (siehe unten). Darüber hinaus werden auch die Appalachen im Osten der USA hervorgehoben, ein Gebirgszug mit einer Länge von etwa 1.500 Meilen, der sich vom zentralen Alabama durch die Neuenglandstaaten und die kanadischen Provinzen New Brunswick, Neufundland und Quebec erstreckt.

Rocky Mountains

Dies ist ein Ausschnitt aus der hier gezeigten großen topografischen (oder Relief-) Karte, die die Rocky Mountains hervorhebt, die wohl dramatischste Landform in ganz Nordamerika. Außerdem sind einige der größeren Flüsse des Kontinents und eines der interessantesten geografischen Merkmale der Vereinigten Staaten zu erkennen. Beachten Sie die Senke im Norden des Death Valley und westlich der Sierra Nevada. Dies ist sowohl das San Joaquin Valley (im Süden) als auch das Sacramento Valley (im Norden), eines der fruchtbarsten landwirtschaftlichen Gebiete des Landes.

Diese NASA-Satellitenansicht von Nordamerika kann in vielen Bereichen nützlich sein, z. B. in der Landwirtschaft, Geologie, Forstwirtschaft, Meteorologie, Nachrichtendienst und Kriegsführung. Darüber hinaus ist sie ein hervorragendes Lehrmittel, da sie einen Überblick über die schneebedeckten Gebiete im hohen Norden und die Great Plains bietet, die sich von den Rocky Mountains nach Osten bis zum Rand des Kanadischen Schildes und den westlichen Rändern der Appalachen erstrecken. Dieses Land ist im Allgemeinen flach mit großen baumlosen Flächen und flachen Flusstälern.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.