Kostenloser Versand (ab 15 € in DE)
flexible Zahlungsmöglichkeiten
individuelle Anpassungen möglich
schnelle Lieferung
persönliche Beratung unter 07454 9966-0
A B D E F G H I K L M N O P R S U V W

Lexikon Navigation

Reliefkarte

Hierbei handelt es sich um eine topografische Karte, die die Beschaffenheit der Erdoberfläche dreidimensional darstellt. Ziel ist es, vor allem dem ungeschulten Betrachter das Verständnis für die Höhenschichten zu vereinfachen. Oftmals werden die Höhen jedoch schlichtweg mit plastisch wirkenden Relief-Farben unterschiedlich eingefärbt.
Meeresboden-Reliefkarte (Maßstab 1:48 Mio.)
Meeresboden-Reliefkarte (101 x 68 cm) Die Meeresboden-Reliefkarte beinhaltet die Höhen- und Tiefenschichten.Die Länder sind in englischer Sprache beschriftet.
Produktnummer: BL1019M

44,90 €*
Reliefkarte Deutschland physisch 3D (Maßstab 1:1,2 Mio.)
Reliefkarte Deutschland physisch 3D mit echtem Höhenrelief (57 x 77 x 1,2 cm) Physische Reliefkarte von Deutschland mit einem Überhöhungsfaktor von 3,5.Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt.Die 3D Karte wird im Format 57 x 77 x 1,2 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen.
Produktnummer: WARK002

124,95 €*
Reliefkarte Europa physisch 3D (Maßstab 1:8 Mio.)
Reliefkarte Europa physisch 3D mit echtem Höhenrelief (77 x 57 x 2 cm) Physische Reliefkarte von Europa mit einem Überhöhungsfaktor von ca. 20-40 (logarithmisch).Die Länder sind durch farbige Grenzlinien voneinander getrennt. Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt.Die 3D Karte wird im Format 77 x 57 x 2 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen. Fakten zur Geografie Europas Bitte beachten Sie, dass einige der unten aufgeführten Daten auf das europäische Russland zutreffen, auch wenn diese Landmasse geografisch gesehen zu Russland, einem asiatischen Land, gehört. Der Vatikan ist das kleinste Land in Europa.Deutschland ist das bevölkerungsreichste Land in Europa.Der Vatikan ist das kleinste Land Europas, gemessen an der Bevölkerungszahl.Der höchste Punkt Europas ist der Berg Elbrus in Russland.Der niedrigste Punkt Europas ist Lemmefjord in Dänemark. Die russische Landmasse westlich des Uralgebirges wird in den meisten Bildungsatlanten und von der überwiegenden Mehrheit der Geographieexperten gemeinhin als Europäisches Russland bezeichnet. Es ist kein eigenständiges Land, sondern wird so genannt, weil es seit langem politisch, kulturell und geografisch mit den angrenzenden europäischen Ländern verschmolzen ist. Zur Veranschaulichung wird das gesamte Land (als Ganzes) jedoch weiterhin als Teil des asiatischen Kontinents betrachtet. Das europäische Russland umfasst etwa 3.960.000 km² und erstreckt sich über etwa 40 % Europas. Seine Ostgrenze wird durch das Uralgebirge und im Süden durch die Grenze zu Kasachstan definiert. Es sei darauf hingewiesen, dass fast 77 % der gesamten russischen Bevölkerung (etwa 110.000.000 Menschen von einer geschätzten russischen Gesamtbevölkerung von 141.000.000) im europäischen Russland leben. Europa ist der sechstgrößte Kontinent der Erde und umfasst 47 Länder und verschiedene Abhängigkeiten, Inseln und Territorien. Die anerkannte Fläche Europas umfasst etwa 9.938.000 km² (3.837.083 km²) oder 2 % der Erdoberfläche und etwa 6,8 % der Landfläche der Erde. Nach genauer geografischer Definition ist Europa eigentlich kein Kontinent, sondern ein Teil der Halbinsel Eurasien, die ganz Europa und Asien umfasst. Dennoch wird es häufig als eigener Kontinent bezeichnet. Der europäische Kontinent, der von zahlreichen Gewässern umgeben ist, wird durch das russische Uralgebirge sowie das Kaspische und das Schwarze Meer von Asien getrennt. Von Afrika ist er durch das Mittelmeer getrennt.  Eine topografische Karte hebt Hügel, Berge und Täler eines bestimmten Landgebiets durch übertriebene Schattierung hervor, anstatt Höhenlinien zu verwenden. Politische Karten zeigen die Regierungsgrenzen von Ländern, Staaten und Bezirken, die Lage von Großstädten und enthalten in der Regel auch bedeutende Wasserflächen. Wie bei der obigen politischen Europakarte werden oft leuchtende Farben verwendet, um dem Benutzer das Auffinden der Grenzen zu erleichtern. Hunderte von Flüssen und ihre Nebenflüsse durchqueren den europäischen Kontinent. Hier werden die Flüsse mit einer Länge von mehr als 600 Meilen und einige andere hervorgehoben.
Produktnummer: WARK001

124,95 €*
Reliefkarte Österreich physisch 3D (Maßstab 1:800 000)
Reliefkarte Österreich physisch 3D mit echtem Höhenrelief (77 x 57 x 1,4 cm) Physische Reliefkarte von Österreich mit einem Überhöhungsfaktor von 3.Die Länder sind durch farbige Grenzlinien voneinander getrennt. Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt. In unserem Shop finden Sie garantiert die für Sie ideale Lösung! Für individuelle Landkarten nutzen Sie unseren Kartenkonfigurator oder senden uns eine Anfrage. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Fakten zu Österreich Österreich erstreckt sich über eine Fläche von 83.879 Quadratkilometern in Südmitteleuropa. Das Land weist eine eine vielfältige Topographie auf, wobei ein großer Teil des Landes gebirgig ist. Im Wesentlichen besteht Österreich aus drei geografischen Hauptgebieten. Das Tiefland im Osten und Südosten ist das landwirtschaftliche Zentrum des Landes. Ein Stück Tiefland grenzt auch an das Bodenseegebiet an der Grenze zur Schweiz. Im Hügelland, nördlich der Donau, steigt das Land zu bewaldeten Hügeln und niedrigeren Bergen bis zur Grenze zur Tschechischen Republik an. Der größte Teil Österreichs (70 %) wird von der Alpenregion in der Mitte und im Westen eingenommen, da die Alpen von der Schweiz aus nach Österreich hineinreichen. In dieser Region dominieren mehrere Ausläufer der Alpen. Zu den wichtigsten gehören das Bayerische, das Karnische und das Otztaler Gebirge. Die höchsten Gipfel befinden sich in der zentralen Tauernkette. Der höchste Punkt des Landes ist mit 3.798 m (12.460 ft.) (3.798 m), befindet sich dort. Ein gelbes aufrechtes Dreieck markiert die Position dieses Berges auf der Karte. Die Tauernkette fällt schließlich in das Donautal und in die östliche Tiefebene ab, von Wien aus nach Süden bis zur Grenze mit Slowenien. Die Donau (2.850 km) ist der bedeutendste Fluss des Landes. Sie ist der zweitlängste Fluss in Europa und eine wichtige Wasserstraße für den Handel. Weitere große Flüsse sind die Drau, die Enns, der Inn, die Mur, die Raab und die Traun. Inmitten der Gebirgszüge, vor allem im Süden und unmittelbar östlich von Salzburg, verlaufen Dutzende von Seen. Der größte im Bundesland ist der Neusiedler See. Der Neusiedler See beherbergt mit 115,45 m den tiefsten Punkt Österreichs. Staaten von Österreich Österreich (offiziell die Republik Österreich) ist in 9 Bundesländer unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge sind die Bundesländer: Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Oberösterreich, Wien und Vorarlberg.  Diese Bundesländer sind wiederum in insgesamt 94 Bezirke unterteilt, von denen 79 Bezirkshauptmannschaften und 15 Statutarstädte sind. Wien, im nordöstlichen Teil des Landes gelegen, ist die Hauptstadt, die größte und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs. Sie ist auch das administrative, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Wo liegt Österreich? Österreich ist ein gebirgiges Binnenland in Süd- und Mitteleuropa. Geografisch liegt es sowohl auf der Nord- als auch auf der Osthalbkugel der Erde. Österreich grenzt an 8 Länder: an die Tschechische Republik im Norden, an die Slowakei im Nordosten, an ungarische Österreichs angrenzende Länder: Italien, Ungarn, Slowakei, Deutschland, Schweiz, Tschechische Republik, Liechtenstein, Slowenien. Die 3D Karte wird im Format 77 x 57 x 1,4 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen.
Produktnummer: WARK005

124,95 €*
Reliefkarte Schweiz physisch 3D (Maßstab 1:500 000)
Reliefkarte Schweiz physisch 3D mit echtem Höhenrelief (77 x 57 x 2 cm) Physische Reliefkarte der Schweiz mit einem Überhöhungsfaktor von 2.Die Länder sind durch farbige Grenzlinien voneinander getrennt. Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt.Die 3D Karte wird im Format 77 x 57 x 2 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen. In unserem Shop finden Sie garantiert die für Sie ideale Lösung! Für individuelle Landkarten nutzen Sie unseren Kartenkonfigurator oder senden uns eine Anfrage. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Fakten zur Schweiz Die Schweiz, ein kleiner Binnenstaat, erstreckt sich über eine Fläche von 41.285 km² in Europa. Das Land ist in der ganzen Welt für seine malerischen Landschaften bekannt. Die Schweiz ist ein sehr gebirgiges Land, das fast 60 % der Landesfläche einnimmt. Im Süden befinden sich die Alpen und im Norden das Jura-Gebirge. Der höchste Punkt der Schweiz ist die Dufourspitze (Monte Rosa) in den Penninischen Alpen mit einer Höhe von 4.634 m (15.206 Fuß). Ebenfalls in den Penninischen Alpen befindet sich das berüchtigte Matterhorn, dessen Gipfel 4.690 Fuß hoch ist. (4.478 m) hoch ist. Die Lage dieser Berge ist auf der Karte oben eingezeichnet. Zwischen den Bergen liegt ein hügeliges, zentrales Plateau, das sich durch die Ost-West-Achse des Landes zieht. Im Norden bildet der Rhein einen großen Teil der Grenze der Schweiz zu Deutschland und einen Teil des Bodensees. Die beiden größten Seen der Schweiz sind der Genfer See (der mit Frankreich geteilt wird) und der Neuenburger See - der größte See, der vollständig innerhalb der Landesgrenzen liegt. Kantone der Schweiz Die Schweiz (offiziell: die Schweizerische Eidgenossenschaft) ist in 26 Kantone unterteilt. In alphabetischer Reihenfolge sind dies die Kantone: Aargau (AG), Appenzell Ausserrhoden (AR), Appenzell Innerrhoden (AI), Basel-Landschaft (BL), Basel-Stadt (BS), Bern/Bern (BE), Freiburg/Freiburg (FR), Genf (GE), Glarus (GL), Graubünden /Grigioni/Grischun (GR), Jura (JU), Luzern (LU), Neuenburg (NE), Nidwalden (NW), Obwalden (OW), Sankt Gallen (SG), Schaffhausen (SH), Schwyz (SZ), Solothurn (SO), Thurgau (TG), Tessin (TI), Uri (UR), Wallis/Wallis (VS), Waadt (VD), Zug (ZG) und Zürich (ZH). Die Schweiz ist das einzige Land, das keine offizielle Hauptstadt hat. Die Stadt Bern liegt auf dem Schweizer Mittelland im westlichen Teil des Landes und ist de facto der Sitz der Regierung der Schweiz. Mit über 144.000 Einwohnern ist Bern die fünftgrößte Stadt und der zweitgrößte Kanton der Schweiz.  Zürich (Zuerich) liegt im nördlichen Teil des Landes und ist die größte Stadt der Schweiz. Sie ist das wichtigste Kultur- und Handelszentrum des Landes und die kosmopolitischste Stadt. Zürich ist auch ein wichtiger internationaler Finanzplatz. Zusammen mit Genf bildet sie das wichtigste Tor zur Schweiz. Die Schweiz ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Wo liegt die Schweiz? Die Schweiz ist ein gebirgiges Binnenland in West- und Mitteleuropa. Es befindet sich sowohl in der nördlichen als auch in der östlichen Hemisphäre der Erde. Die Schweiz grenzt an 5 europäische Länder: Deutschland im Norden, Italien im Süden, Österreich und Liechtenstein im Osten und Frankreich im Westen. An die Schweiz angrenzende Länder: Italien, Deutschland, Österreich, Liechtenstein.
Produktnummer: WARK004

124,95 €*
Reliefkarte Skandinavien physisch 3D (Maßstab 1:2,9 Mio.)
Reliefkarte Skandinavien physisch 3D mit echtem Höhenrelief (57 x 77 x 2 cm) Physische Reliefkarte von Skandinavien mit einem Überhöhungsfaktor von ca. 15.Die Länder sind durch farbige Grenzlinien voneinander getrennt. Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt.Die 3D Karte wird im Format 57 x 77 x 2 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen. Fakten zu Skandinavien Skandinavien ist eine Region in Nordeuropa. Sie besteht aus 3 Ländern: Dänemark, Norwegen und Schweden. Der Begriff "Nordische Länder" umfasst die skandinavischen Länder sowie Finnland und Island. Alle 3 skandinavischen Länder sind konstitutionelle Monarchien und parlamentarische Demokratien. Skandinavien ist eine Region in Nordeuropa. Sie besteht aus drei Ländern: Dänemark, Schweden und Norwegen. Die Färöer-Inseln, die nördlich des Vereinigten Königreichs liegen, und Grönland, das östlich von Nordkanada liegt, werden aus politischer Sicht ebenfalls zu Skandinavien gezählt, da beide Gebiete von Dänemark kontrolliert werden. Die skandinavischen Länder sind auch Teil der größeren Ländergruppe der nordischen Länder, die die Region Skandinavien, Finnland und Island umfasst. Die Länder Nordeuropas Dänemark Schweden Norwegen Dänemark Das Königreich Dänemark besteht aus der Halbinsel Jütland, die an der Nordgrenze Deutschlands liegt, und einem Archipel von 440 Inseln. Die Hauptstadt des Landes, Kopenhagen, liegt an der Ostküste einer der größeren Inseln des Archipels, der Insel Seeland. Die Küstenlinie Dänemarks umfasst insgesamt 7.300 km. Die gesamte Landfläche Dänemarks beträgt 42.430 km². Östlich von Dänemark, über die Meerengen Öresund und Kattegat, liegt Schweden. Im Norden Dänemarks, über die Meerenge Skagerrak, liegt Norwegen. Die Nordsee und die Ostsee befinden sich westlich bzw. östlich von Dänemark. Dänemark ist ein Land mit etwa 5,8 Millionen Einwohnern. Die größten Städte des Landes sind die Hauptstadt Kopenhagen, Arhus, das an der Ostküste der Halbinsel Jütland liegt, und Odense, das auf der Insel Fünen liegt. Etwa 86 % der dänischen Bevölkerung sind ethnisch gesehen Dänen, doch sind in dieser Zahl auch Menschen aus Grönland enthalten, die hauptsächlich Inuit sind, sowie Färinger von den dänisch kontrollierten Färöer-Inseln. Dänemark ist eine konstitutionelle Monarchie und eine parlamentarische Demokratie. Der dänische Monarch ist das zeremonielle Staatsoberhaupt. Die dänische Regierung wird von einem Premierminister und einem Kabinett geleitet. Das dänische Parlament ist als Folketing bekannt. Die Wahlen zum Folketing finden mindestens alle vier Jahre nach einem Verhältniswahlsystem statt, bei dem der Stimmenanteil einer Partei ungefähr dem Anteil der Sitze dieser Partei im Folketing entspricht. Normalerweise erhält keine Partei eine Mehrheit im Falketing, so dass häufig Koalitionsregierungen aus zwei oder mehr Parteien gebildet werden. Im Falketing sind jeweils zwei Sitze für die Vertreter der dänischen Überseegebiete, der Färöer und Grönlands, reserviert. Die Färöer sind ein Archipel von 18 Inseln. Ihre Einwohnerzahl beträgt etwa 49.000. Die Bewohner der Inseln, die Färinger, sprechen einen eigenen Dialekt des Dänischen, das so genannte Färöische Dänisch. Die meisten der knapp 57.000 Einwohner Grönlands sind Inuit und mit den Inuit in Nordkanada verwandt. Sowohl die Färöer als auch Grönland haben ihre eigenen Selbstverwaltungsinstitutionen, die die inneren Angelegenheiten der Gebiete regeln, obwohl einige in beiden Gebieten die völlige Unabhängigkeit von Dänemark anstreben. Die Dänen haben ihre eigene, einzigartige Lebensart, die sie oft als "hygge" bezeichnen. Auch wenn es keine genaue Übersetzung für diesen Begriff gibt, bedeutet er im Allgemeinen, dass man sich wohlfühlt und das Leben in vollen Zügen genießt. Die Dänen sind auch für ihre Vorliebe für Fahrräder bekannt. Tatsächlich wird Kopenhagen oft als die erste Fahrradstadt der Welt bezeichnet. Im Jahr 2016 wurde Kopenhagen zur besten Stadt der Welt für Radfahrer gewählt. Tatsächlich ist das Radfahren in Dänemark so beliebt, dass 9 von 10 Dänen ein Fahrrad besitzen. Schweden Das Königreich Schweden liegt zwischen Norwegen im Westen und Finnland im Osten. Dänemark liegt auf der anderen Seite der Meerengen Öresund und Kattegat im Westen und Süden. Auch der Bottnische Meerbusen trennt den größten Teil Schwedens von Finnland. Schweden ist mit einer Gesamtfläche von 410.340 km² das größte Land Skandinaviens. Die Gesamtbevölkerung Schwedens beträgt etwa 10,1 Millionen Menschen, von denen etwa 80 % ethnische Schweden sind. Die größte Stadt Schwedens ist die Hauptstadt Stockholm, in der etwa 1,5 Millionen Menschen leben. Weitere Großstädte sind Göteborg und Malmö. Schweden ist eine konstitutionelle Monarchie und eine parlamentarische Demokratie. Der schwedische Monarch ist das zeremonielle Staatsoberhaupt, während die Regierung von einem Ministerpräsidenten und einem Kabinett geleitet wird. Das schwedische Parlament, der Rikstag, besteht aus 349 Abgeordneten, die für eine Amtszeit von 4 Jahren gewählt werden. Wie Dänemark wählt auch Schweden seine Abgeordneten nach dem Verhältniswahlrecht. Das Mittsommerfest wird im Borjesgarden mit einem Tanz um den Maibaum gefeiert. Mittsommer ist der größte traditionelle Feiertag in Schweden. Die Schweden haben einen Namen für ihre eigene Art zu leben: lagom. Dieser Begriff wurde in Anlehnung an den dänischen Begriff "hygge" geschaffen. In der schwedischen Sprache bedeutet das Wort lagom nicht zu viel, nicht zu wenig, genau richtig. Mit anderen Worten: Die Schweden ziehen es vor, in jedem Aspekt ihres Lebens ein Gleichgewicht zu halten. Dazu gehört, positiv zu sein, sich ausreichend zu bewegen, genug zu schlafen, nachhaltig zu leben, einfach zu leben und nicht zu perfektionistisch zu sein. Norwegen Das Königreich Norwegen liegt im Westen von Schweden. Dänemark liegt im Süden Norwegens, jenseits der Skagerrakstraße, während das treffend benannte Norwegische Meer vor Norwegens Westküste liegt. Die Gesamtfläche Norwegens beträgt 365.268 Quadratkilometer. Die Gesamtbevölkerung des Landes beträgt etwa 5,45 Millionen, womit Norwegen das am dünnsten besiedelte Land in Skandinavien ist. Ungefähr 83 % der norwegischen Bevölkerung sind ethnische Norweger. Dazu gehören auch die Sami, eine weitere im Land beheimatete Bevölkerungsgruppe. Das größte Bevölkerungszentrum Norwegens ist seine Hauptstadt Oslo. Weitere große norwegische Städte sind Bergen, Trondheim und Stavanger.  Wie Dänemark und Schweden ist auch Norwegen eine konstitutionelle Monarchie und eine parlamentarische Demokratie. Der norwegische Monarch ist das zeremonielle Staatsoberhaupt, während die Regierung von einem Premierminister und einem Kabinett geführt wird. Das norwegische Parlament heißt Storting und setzt sich aus 169 Mitgliedern zusammen, die für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden. Wie Dänemark und Schweden wird auch in Norwegen nach dem Verhältniswahlrecht gewählt. Der norwegische Lebensstil ist geprägt von harter Arbeit und Freizeit. Bei der Arbeit geht es im Allgemeinen leger zu, eine Kleiderordnung ist nicht vorgeschrieben. Wenn sie nicht arbeiten, nutzen die Norweger ihre Freizeit in vollen Zügen. In der Tat haben die Norweger mehr Freizeit als viele andere Menschen auf der Welt. Dazu gehören freie Nachmittage und Abende ebenso wie Wochenenden, religiöse Feiertage und Sommerferien. Die Norweger sind auch ein sportbegeistertes Volk. Ihr Nationalsport ist Skilanglauf. Im Allgemeinen sind die Norweger sehr naturverbunden. Viele von ihnen haben private Hütten in ländlicher Umgebung, in denen sie sich nach einem langen Ski- oder Bootstag entspannen können.
Produktnummer: WARK006

124,95 €*
Reliefkarte Welt physisch 3D (Maßstab 1:53,5 Mio.)
Reliefkarte Welt physisch 3D mit echtem Höhenrelief (77 x 57 x 1,2 cm) Physische Reliefkarte der Welt mit einem Überhöhungsfaktor von 35.Die Länder sind durch farbige Grenzlinien voneinander getrennt. Die Farbgebung der Karte zeigt die entsprechende Landeshöhe bzw. Meerestiefe an. Neben den Verwaltungsinformationen wie Städte und Staatsgrenzen ist zusätzlich das Verkehrswegenetz dargestellt.Die 3D Karte wird im Format 77 x 57 x 1,2 cm geliefert inkl. einem Alu-Rahmen.
Produktnummer: WARK003

124,95 €*