Telefonservice unter +49 7454 9966-0

  günstige Versandkosten

  kostenlose telefonische Beratung

Landkarte von Sachsen-Anhalt

Das im Jahr 1047 gegründete Bundesland Sachsen-Anhalt umfasst eine Fläche von 20.451,58 km².

Neben der Landeshauptstadt Magdeburg sind Halle an der Saale und Dessau-Roßlau die größten Städte. In Halle und Magdeburg sind auch die meisten Hochschulen und Forschungseinrichtungen ansässig.

In Sachsen-Anhalt befinden sich zum Stand Ende 2018 ca. 2,2 Mio. Einwohner.

Die Arbeitslosenquote beträgt 7,1 % (Mai 2019).

Das Land teilt sich auf in Flachland (nördlicher Bereich) und Gebirge (südlicher Bereich).
Das größte Mittelgebirge ist der Harz mit dem Brocken als höchste Erhebung Norddeutschlands (1.141,1m ü. NN).
Die bekanntesten Flüsse in Sachsen-Anhalt sind die Elbe, die Saale und die Havel.

Touristische Anziehungspunkte sind die vielen mittelalterlichen Kloster, Kirchen, Schlösser und Burgen. Viele von diesen Bauten befinden sich in den 5 UNESCO-Welterbestätten.

Besonders beliebt ist die Quedlinburger Altstadt, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Luthergedenkstätten.

Das im Jahr 1047 gegründete Bundesland Sachsen-Anhalt umfasst eine Fläche von 20.451,58 km². Neben der Landeshauptstadt Magdeburg sind Halle an der Saale und Dessau-Roßlau die größten Städte. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Landkarte von Sachsen-Anhalt

Das im Jahr 1047 gegründete Bundesland Sachsen-Anhalt umfasst eine Fläche von 20.451,58 km².

Neben der Landeshauptstadt Magdeburg sind Halle an der Saale und Dessau-Roßlau die größten Städte. In Halle und Magdeburg sind auch die meisten Hochschulen und Forschungseinrichtungen ansässig.

In Sachsen-Anhalt befinden sich zum Stand Ende 2018 ca. 2,2 Mio. Einwohner.

Die Arbeitslosenquote beträgt 7,1 % (Mai 2019).

Das Land teilt sich auf in Flachland (nördlicher Bereich) und Gebirge (südlicher Bereich).
Das größte Mittelgebirge ist der Harz mit dem Brocken als höchste Erhebung Norddeutschlands (1.141,1m ü. NN).
Die bekanntesten Flüsse in Sachsen-Anhalt sind die Elbe, die Saale und die Havel.

Touristische Anziehungspunkte sind die vielen mittelalterlichen Kloster, Kirchen, Schlösser und Burgen. Viele von diesen Bauten befinden sich in den 5 UNESCO-Welterbestätten.

Besonders beliebt ist die Quedlinburger Altstadt, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Luthergedenkstätten.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sachsen-Anhalt - Geographic Straßenkarte (Maßstab 1:200 000) Sachsen-Anhalt - Geographic Straßenkarte...
1:200 000 | 105 x 136 cm
Die Straßenkarte enthält die detaillierte Abbildung des Verkehrswegenetzes von Sachsen-Anhalt.
ab 49,00 € *
Sachsen-Anhalt - BACHER Postleitzahlenkarte (Maßstab 1:200 000) Sachsen-Anhalt - BACHER Postleitzahlenkarte...
1 : 200 000 | 102 x 128 cm
5-stellige PLZ an jedem Ort. Ortsteile durch Sterndarstellung verbunden.
ab 47,00 € *
Zuletzt angesehen