Telefonservice unter +49 7454 9966-0

  günstige Versandkosten

  kostenlose telefonische Beratung

Landkarte von Mecklenburg-Vorpommern

Im Nordosten Deutschlands befindet sich das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Dieses grenzt im Norden direkt an die Ostsee. Mit ca. 1,6 Mio. Einwohnern (auf einer Fläche von 23.211,25 km² ist es das am Dünnsten besiedelte Bundesland in Deutschland.

Die Landeshauptstadt ist Schwerin.

Die Arbeitslosenquote beträgt 6,9 % (Mai 2019).

In Mecklenburg-Vorpommern befinden sich 16 deutsche Nationalparks, 8 Naturparks und hunderte Landschafts- und Naturschutzgebiete.
An der pommerschen Ostseeküste befinden sich die 2 größten deutschen Inseln: Usedom und Rügen.
Mit 2.000 km Küstenlänge hat das Bundesland die längste Küste Deutschlands.

Neben der hauptsächlich flachen Landschaft gibt es in einigen Ecken des Landes Hügelketten, z.B. die Mecklenburgische Schweiz, das Mecklenburger Seenland und viele Steilküsten.
Die einzigartige Seen- und Wasserlandschaft setzt sich aus über 2.000 Seen zusammen. Diese ergeben eine Gesamtfläche von 738 km².

Mecklenburg-Vorpommern ist durch die Tourismusschwerpunkte Usedom, Hiddensee und Rügen das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland.
Wichtige Anziehungspunkte sind auch die historischen Hansestädte mit ihren bedeutenden Altstädten. Stralsund und Wismar sind zudem seit 2002 UNESCO-Welterbe.
Im ganzen Bundesland gibt es über 2.000 Gutshäuser, Schlösser und Burgen.

Im Nordosten Deutschlands befindet sich das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Dieses grenzt im Norden direkt an die Ostsee. Mit ca. 1,6 Mio. Einwohnern (auf einer Fläche von 23.211,25 km² ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Landkarte von Mecklenburg-Vorpommern

Im Nordosten Deutschlands befindet sich das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Dieses grenzt im Norden direkt an die Ostsee. Mit ca. 1,6 Mio. Einwohnern (auf einer Fläche von 23.211,25 km² ist es das am Dünnsten besiedelte Bundesland in Deutschland.

Die Landeshauptstadt ist Schwerin.

Die Arbeitslosenquote beträgt 6,9 % (Mai 2019).

In Mecklenburg-Vorpommern befinden sich 16 deutsche Nationalparks, 8 Naturparks und hunderte Landschafts- und Naturschutzgebiete.
An der pommerschen Ostseeküste befinden sich die 2 größten deutschen Inseln: Usedom und Rügen.
Mit 2.000 km Küstenlänge hat das Bundesland die längste Küste Deutschlands.

Neben der hauptsächlich flachen Landschaft gibt es in einigen Ecken des Landes Hügelketten, z.B. die Mecklenburgische Schweiz, das Mecklenburger Seenland und viele Steilküsten.
Die einzigartige Seen- und Wasserlandschaft setzt sich aus über 2.000 Seen zusammen. Diese ergeben eine Gesamtfläche von 738 km².

Mecklenburg-Vorpommern ist durch die Tourismusschwerpunkte Usedom, Hiddensee und Rügen das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland.
Wichtige Anziehungspunkte sind auch die historischen Hansestädte mit ihren bedeutenden Altstädten. Stralsund und Wismar sind zudem seit 2002 UNESCO-Welterbe.
Im ganzen Bundesland gibt es über 2.000 Gutshäuser, Schlösser und Burgen.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mecklenburg-Vorpommern - Geographic Straßenkarte (Maßstab 1:200 000) Mecklenburg-Vorpommern - Geographic...
1:200 000 | 141 x 100 cm
Die Straßenkarte enthält die detaillierte Abbildung des Verkehrswegenetzes von Mecklenburg-Vorpommern.
ab 59,00 € *
Mecklenburg-Vorpommern - BACHER Postleitzahlenkarte (Maßstab 1:200 000) Mecklenburg-Vorpommern - BACHER...
1 : 200 000 | 138 x 102 cm
5-stellige PLZ an jedem Ort. Ortsteile durch Sterndarstellung verbunden.
ab 59,00 € *
Zuletzt angesehen